SG News Platzhalter

SG SchEdammBäke und Trainerteam gehen getrennte Wege

Erklärung der SG-Vorstände:

Die SG SchEdammBäke und das Trainerteam der 1. Herrenmannschaft, Theodoros Philippos „Gekas“ Aspridis und Tahsin Düman, gehen nach 28 Monaten guter Zusammenarbeit getrennte Wege. Die vertrauensvolle Basis für die weitere Teamarbeit zwischen Trainerduo und Mannschaft war nicht mehr im vollen Maße gegeben. Die Vorstände der SG bedauern sehr, dass eine Situation eingetreten ist, in der die Trennung zu Beginn dieser Woche nicht mehr vermeidbar war.

Dank und Anerkennung seitens aller Beteiligten gilt dem Trainerteam für die geleistete Arbeit seit dem Amtsantritt im Juli 2019 – insbesondere für die fußballerische Entwicklung der Mannschaft und die Heranführung der eigenen Nachwuchsspieler an die erste Mannschaft. Für die weitere sportliche und private Zukunft wünschen wir Philipp und Tahsin alles Gute.

Die Trainersuche mit dem Ziel, möglichst früh in der Winterpause ein neues Trainergespann präsentieren zu können, ist bereits angelaufen. Für die jetzt noch verbleibenden vier Spiele im Jahr 2021 haben sich Mannschaft und Vorstand für eine interne Lösung ausgesprochen.

Statement von Theodoros Philippos Aspridis:

Tahsin und ich hätten das Projekt gerne weitergeführt, weil wir nach wie vor vom sportlichen Weg überzeugt waren. Wir sind stolz darauf, dass die Mannschaft auch über die Ortsgrenzen hinaus sportlich ganz anders wahrgenommen wurde und wir eine klare Handschrift hinterlassen konnten. Wir wünschen der Mannschaft weiterhin viel Erfolg und hoffen, dass der Umbruch der letzten Jahre auch weitergeführt wird, da wir vom Potential des Teams weiter überzeugt sind. Ein Dank auch nochmal an den Vorstand sowie das Umfeld, mit denen die Arbeit wirklich sehr angenehm war.

Scroll to Top