Spielbericht der 1. Herren

Unnötige Niederlage zum Rückrundenauftakt

Während das Spiel der zweite Herrenmannschaft erneut den Wetterbedingungen der Woche zum Opfer fiel, ist die erste Mannschaft SG SchEdammBäke am vergangenen Wochenende endlich in die Rückrunde der Saison 2022/23 gestartet. In Oldenburg unterlag man den Tabellennachbarn des FC Medya mit 1:0 (1:0).

Die Hausherren agierten wie schon im Hinspiel mutig und schnell in eigenem Ballbesitz. Anders als beim letzten Aufeinandertreffen wusste wie SG allerdings über die gesamte Partie dagegenzuhalten und so ergab sich eine ausgeglichene Partie ohne viele zwingende Chancen, die nicht wirklich einen Sieger verdient gehabt hätte. So war es dann auch eine Unaufmerksamkeit der SchEdammBäker, die Medya zur Führung verhalf, als eine Hereingabe vom rechten Flügel nicht verhindert wurde – Sherzad Ady stand am zweiten Pfosten richtig und schob zum 1:0-Halbzeitstand ein.

In der zweiten Halbzeit wurde die Partie deutlich hitziger und das Schiedsrichtergespann hatte sowohl mit Spielern, Trainern als auch Zuschauern alle Hände voll zu tun. Die SG erarbeitete sich mehr Spielkontrolle und war ab der 69. Minute nach einem Platzverweis gegen den FC Medya auch in Überzahl – trotzdem konnte man zu wenige klare Torchancen herausspielen und schaffte es kaum bis gar nicht, Stürmer Andris Hullen in Szene zu setzen. Daran änderten auch die ingesamt neun Minuten Nachspielzeit nichts, spätestens mit dem zweiten Platzverweis des Tages (diesmal gegen die SG) erlosch langsam auch der Glaube an den Ausgleich.

Ausblick: Am Freitag steht für die SG das nächste Auswärtsspiel an, um 19:30 Uhr erwartet der FSV Westerstede die SchEdammBäker. Gleichzeitig trifft die Zweite in Rostrup auf den VfL Bad Zwischenahn II.

FC Medya Oldenburg – SG SchEdammBäke 1:0 (1:0)
Tore:
 1:0 Sherzad Ady (42.)
SG: Nick Murawski, Max Warnken, Moritz Warnken (66. Hauke Schindler), Ben Otto, Pascal Behrens, Hendrik Blokker, Andris Hullen, Jordan Hewitt, Pascal Brunken, Philipp Blümel, Justin Günther (83. Eric Bruhn)

Scroll to Top